Hier wird von den Bewohnern des Freunde Schützen Hauses (von Hans Jörg Ulreich zur Verfügung gestelltes Gebäude für Asylwerber, betreut durch den Verein Purple Sheep) gekocht. Es gibt Gerichte aus deren Heimat, so bio und regional wie möglich.

Nach einer Idee von Kurosch Allahyari und dank Betreiber Hans Jörg Ulreich, großzügigen, liebevollen Unterstützern wie Heike und Gernot Heinrich, Unger&Klein, Pannobile Sozial, Waldviertel Bio- und Naturprodukte ist es möglich geworden:

Obmann Kurosch Allahyaris Idee vom lila Marktstand von und für die Schützlinge von Freunde Schützen konnte am 17. Februar 2014 am Meidlinger Markt eröffnet werden.

Nach liebevoller Restaurierung gibt es täglich wechselnde Tagesgerichte aus aller Welt nach Originalrezepturen der Hausbewohner, dazu Bioweine, -bier, -säfte und Purple Coffee powered by Grandoro. Fix auf der Speisekarte und frisch gebraten werden nach Frau Cismans Rezept somalische SAMBOUZAS (die Rezeptgeberin legt GRÖSSTEN Wert auf das B und OU, Samozas sagt sie, sind NICHT somalisch), georgisches Hatschapouri und der Vodkateller.
Das Premiumvodkasortiment wurde von Vodkaexperten Kurosch Allahyari gemeinsam mit russischen Freunden ausgewählt.

Adresse: Meidlinger Markt 83–88
1120 Wien
Telefon: 0660/680 87 27
E-Mail: office@purplesheep.at
Homepage: www.purplesheep.at
www.facebook.com/purpleeat

Lokaltyp: Gaststätten, Restaurants, Wiener Beisln

Sonstiges: Bioprodukte, Essen mit Kindern, Essen zum Mitnehmen, Nichtraucherlokal, Rollstuhlgerecht, Schanigarten, Spiele, WLAN

 

Wann & Wo

avalon.kultur

Pfeilgasse 27 / Ecke Albertgasse
1080 Wien

Reservieren